FB pixel

Stromanbieterwechsel in Wels?


Jetzt loslegen & jedes Jahr Stromkosten sparen!

Rechner wird geladen...

Unser Stromanbieter-Ratgeber für Wels

1. Der Grundversorger in Wels

Obwohl der österreichische Strommarkt 2001 liberalisiert wurde und jeder Konsument seinen Energieversorger frei wählen darf, gibt es in jeder Region einen Grundversorger. Die Grundversorgung gewährleistet, dass jeder Haushalt im Land mit Energie beliefert wird, auch wenn er keinen Anbieter ausgesucht hat. Diese praktische Lösung hat allerdings ihren Preis: Der örtliche Grundtarif gehört in vielen Fällen zu den eher teureren Angeboten. Daher ist es empfehlenswert, den Stromanbieter in Wels zu wechseln.

Als Stromanbieter in Wels ist Wels Strom als Grundversorger bestimmt. Die Wels Strom GmbH ist Teil der eww-Gruppe, die neben Strom, Gas und Wasser, auch Abwasser und Anlagentechnik Sparten enthält. Gegründet wurde die eww-Gruppe im Jahr 1899, unter dem Namen „Aktiengesellschaft Elektrizitätswerk Wels“. Heute produziert und vertreibt Wels Strom, Energie für Privat- & Gewerbekunden.

2. So kündigen Sie die Grundversorgung in Wels

Um Ihnen die Kündigung zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier eine kostenfreie, vorausgefüllte Kündigungsvorlage für Wels Strom bereit. Einfach herunterladen, digital oder handschriftlich mit Ihren persönlichen Angaben vervollständigen und an Wels Strom an die nachstehende Adresse senden.

Wels Strom
Stelzhamerstraße 27
4600 Wels

Website: www.eww.at

Service-Telefon: 07242 493-100

E-Mail: info@eww.at

Kündigungsfrist

Der Vorteil der Grundversorgung: Sie können Ihren Vertrag besonders schnell kündigen. In der Regel besteht eine 14-tägige Kündigungsfrist.

3. Der Netzbetreiber in Wels

Neben einem Vertrag mit einem Stromanbieter in Wels benötigen Sie ebenfalls einen Netzbetreiber. Aufgepasst: In Wels gibt es zwei Netzbetreiber, man sollte für einen genauen Preisvergleich seinen Netzbetreiber kennen. Diesen können Sie auf Ihrer letzten Netzrechnung nachschauen. In Wels muss man als Kunde zwischen Wels Strom GmbH und Energie AG Oberösterreich unterscheiden, Der Netzbetreiber pflegt und wartet das örtliche Leitungsnetz, installiert Stromzähler und erfasst die Verbrauchswerte.

4. Stromtarife, mit denen Welser richtig sparen!

Bester Stromanbieter in Wels ist der, der Ihnen die attraktivsten Konditionen einräumt. Je nach persönlichen Vorlieben und Lebensgewohnheiten unterscheiden sich die Ansprüche deutlich. Während der Eine einen speziellen Wärmepumpentarif sucht, benötigt der Nächste ein Angebot für einen Tarif mit Tag- und Nachtstrom. Daher ist es wichtig, die Tarife der Stromanbieter in Wels im Vergleich zu sehen. Doch der erste Wechsel ist nur der Anfang. Viele Stromanbieter in Wels locken Kunden mit wertvollen Wechselboni. Damit Ihr Stromanbieter in Wels immer günstig bleibt, sollten Sie jedes Jahr neu vergleichen und den Versorger wechseln. Unser Team unterstützt Sie sehr gern dabei und berät unabhängig von den Energieversorgern.

5. Günstige Ökostromtarife für Haushalte in Wels

Viele Stromanbieter in Wels haben Tarife für Ökostrom im Angebot. Einige Unternehmen liefern sogar in allen Preismodellen ausschließlich grüne Energie. Ökostrom ist gut für Umwelt und Klima und schont Ihr Haushaltsbudget. Tatsächlich zeigt ein Vergleich der Stromanbieter in Wels, dass Ökostrom zu den günstigsten Lösungen gehört. Wind-, Wasser- und Sonnenkraft versorgen Sie mit Strom, der keine CO2-Emissionen verursacht. Das hilft, den Klimawandel zu stoppen. Weiters fällt kein atomarer Abfall an, dessen Lagerung noch viele weitere Generationen vor große Herausforderungen stellt. Mit dem GLOBAL 2000 Stromanbieter-Check sehen Sie, wie grün ein Unternehmen tatsächlich ist. Denn wie bei allen großen Versprechen gilt auch für Energieversorger: Schauen Sie genau hin.

6. Wir wechseln für Sie den Stromanbieter in Wels

Wir kümmern uns um die langfristige Optimierung von Strom- und Gaskosten, egal ob für Privat- oder Gewerbekunden. Das Wichtigste: Wir vergleichen nicht bloß Tarife, sondern führen den vollständigen Vertragswechsel durch – und das jedes Jahr auf’s Neue, um eine wiederkehrende Einsparung zu erzielen. Pro Jahr und Vertrag können im Durchschnitt 490 Euro gespart werden!

Wir übernehmen außerdem die gesamte Kommunikation mit den Versorgern. Als Kunde von Wechselpilot erhalten Sie lediglich die vertragsrelevanten Dokumente: bequem per Mail und zusätzlich zum Download im eigenen Kundenkonto. Werbung und andere Informationen, die keine Bedeutung für Ihren aktuellen Vertrag haben, filtern wir heraus. Somit gibt es dauerhaft nur noch einen Ansprechpartner, der sich um alle Fragen, Probleme und sonstige Belange kümmert: Wechselpilot.

Schritt 1 Wir starten den Wechsel

Nachdem Sie Ihren Wechsel bei uns in Auftrag gegeben haben, starten wir automatisch den Wechselprozess. Wir fragen beim neuen Versorger an, kündigen den alten Vertrag und übernehmen für Sie die gesamte Kommunikation.

Schritt 2 Ihre Belieferung beginnt

Sobald der neue Vertrag bestätigt wurde, informieren wir Sie über das Startdatum der Belieferung. Während der Vertragslaufzeit hören Sie nur von uns, wenn wichtige Informationen vorliegen. Bei Fragen können Sie sich natürlich immer an uns wenden.

Schritt 3 Sie erhalten eine neue Empfehlung

Etwa vier Monate, bevor Ihr Vertrag ausläuft, erhalten Sie von uns eine Empfehlung für einen neuen Ökostrom-Tarif. Wenn wir nicht von Ihnen hören, führen wir den Wechsel für Sie automatisch durch – damit Sie auch im folgenden Jahr wieder sparen!

Klingt gut?

Bitte loggen Sie sich ein!

Bitte geben Sie Ihre hinterlegten Daten ein.
Noch kein Kunde? Jetzt kostenlos registrieren.

Passwort vergessen?

Passwort vergessen?

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, mit der Sie Ihr Konto registriert haben. Wir senden Ihnen einen Link, über den Sie ein neues Passwort erstellen können.